Referenz Details

Details einer Referenz für Möbel

Chorgestühl in der Abteikirche Maria Himmelfahrt in Rohr/ Niederbayern

Kunsttechnologische Untersuchung und Dokumentation
"Das Chorgestühl ist eine aus Nussbaumholz gefertigte Anlage aus der Entstehungszeit der Kirche (1722) und wurde von Egid Quirin Asam in Zusammenhang mit dem Bühnenaltar der Himmelfahrt Mariens entworfen. Der ausführende Meister ist nicht bekannt.Bezeichnend ist, dass das hufeisenförmige Chorgestühl nicht die Stellung einer Zuschauertribüne einnimmt. Es ist nicht gegen den Bühnenaltar, sondern gegen das Kirchenschiff ausgerichtet und macht die Benediktinermönche somit zu Teilnehmern am teatrum sacrum, nicht zu Zuschauern." (Einleitung zu: "Das Chorgestühl der Abteikirche Maria Hinmmelfahrt in Rohr/ Niederbayern" von Robert Zachmayer)
Grund- und Aufriss der Kirche, die von den berühmten Asambrüdern ausgestattet wurde.<br />Chorgestühl<br />